Ein wahr gewordener Traum…

Ein wahr gewordener Traum…

Ich hatte immer schon eine große Schwäche für Tiere und Natur. Aber Alpakas – diese fabelhaften Tiere – haben es mir besonders angetan.

Nachdem mein Mann ebenfalls mit diesem „Virus“ angesteckt wurde, haben wir uns nach langer Überlegung und Vorbereitungen dazu entschieden, uns Alpakas anzuschaffen. Gesagt getan. Wir hatten großes Glück, sehr nette und kompetente Alpakazüchter zu finden und unsere Tiere von zwei verschiedenen Höfen zu bekommen. Jetzt stehen auf unserer Wiese im schönem Ittertal acht Hengste im unterschiedlichsten Alter und von unserem Haus mit anliegender Ferienwohnung aus ist es möglich, die Tiere vom Balkon aus zu beobachten.

Mit großer Freude darf und kann ich diese Tiere (ich nenne Sie gerne Fabelwesen oder Pelzköppe) jeden Tag genießen, Vertrauen aufbauen und mit Ihnen zusammen arbeiten. Ja, ein Traum wurde wahr. Ich kann nur jedem Wünschen, diese Tiere einmal live zu erleben und in ihre Gelassenheit abzutauchen, wenn sie einen mit ihren großen Augen und langen Wimpern anschauen. 

Zusätzlich kamen – zwar ungeplant, aber dennoch mit großer Freude – zwei Ziegendamen, Editha und Irmtraud, mit dazu. Auch diese Beiden sorgen für viel Freude und Spaß. Immer, aber auch immer hungrig, sehr sehr lieb und verschmust.

Wir freuen uns, Euch kennen zu lernen und eine schöne Zeit mit Euch und unseren Tieren gemeinsam in der Natur zu verbringen.

Hiermit wollen wir uns auch bei unseren Freunden ganz herzlich für Ihre tatkräftige Unterstützung bei Wind und Wetter bedanken! Ohne Euch hätten wir das alles niemals bis hierhin geschafft. Danke!
Henrike und Jochen